Regeln

Die Erfahrung hat gezeigt, dass es auch in einer toleranten Mailingliste der Regeln bedarf, daher muss jeder, der sich in Rollinett anmelden will, zuerst die Regeln lesen.

1.) Von allen Teilnehmern, die sich dem Rollinett anschließen, wird erwartet, dass sie sich kurz vorstellen. Es muss kein detaillierter Bericht sein, aber viele kennen sich dann untereinander. Es hilft emotionelle Barrieren zu überwinden.

2.) Hier im Rollinett sind wir per “du”.

3.) Rollinett-Teilnehmer sollten miteinander diskutieren. Freundlichkeit und Respekt gegenüber anderen Rollinet-Teilnehmern werden vorausgesetzt.

4.) Inhaltlich sind der Mailingliste keine Grenzen gesetzt. Das heißt: u. a. wird ein reger Austausch über behindertenspezifische Probleme stattfinden. Andere Themen, wie zum Beispiel: Politik, Wirtschaft, Freizeit, aktuelles Tagesgeschehen usw. sind grundsätzlich erlaubt und erwünscht.

5.) Versende deine Email bitte mit einem aussagekräftigen Betreff.
Titel wie “Brauche Hilfe” oder “Wo kann ich …?”, “Wusstet Ihr das?” verwirrt Leute mit viel Mailverkehr. Da kann es passieren, dass diese Mails nicht gelesen werden und der lebendige Austausch im Rollinett ins Stocken gerät.

6.) HTML-Mails sind in den meisten Mailinglisten nicht erwünscht.
Wir haben uns aber entschlossen diese hier zu gestatten, damit der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind.

7.) Mit der Rollinett oder einer anderen MMB-Mailadresse dürfen in keinem Fall Massenmails verschickt werden.
Das heißt: – In der Mailingliste dürfen keine Kettenbriefe versendet werden- nicht unter BCC oder CC versendet werden. – Beiträge bitte immer nur „AN:“ die Rollinett-Emailadresse allein senden.

8.) Um eine Panikmache zu vermeiden: Mögliche VIRENMELDUNGEN bitte immer dem SERVICE -TEAM melden. Sie werden grundsätzlich nur vom Service-Team in den Mailinglisten gesandt und sollte nicht eigenmächtig vom Rollinett-Teilnehmer vorgenommen werden.

9.) Filme und größere Dateien bitte nicht in die Mailingliste senden. Dies sprengt unseren Rahmen. Denn eine Datei von 1 MByte Größe, wird an über 200 Teilnehmer im Rollinett verteilt, welches dann schon 200 MByte entsprächen. Im übrigen werden Dateianhänge von mehr als 500 KByte automatisch gelöscht. Wer dennoch etwas Größeres loswerden möchte, wendet sich bitte an den Service des Rollinetts.

10.) An- und Abmeldungen bei Abwesenheit (Krankheit, Kur, Urlaub o. ä.) könnt ihr auf der Anmeldeseite selbst vornehmen. Änderungen, die Einfluss auf unsere Arbeit haben (Email-Änderung, Anschriftenänderung usw.) bitte dem Service-Team per Email melden (service@rollinett.de). Ganz pfiffige können sich aber auch abmelden und mit der neuen Adresse wieder anmelden.

11.) Rollinett ist eine vertraute Runde, sollte jemand die Mailadressen von Rollinett-Teilnehmern sammeln und irgendwie missbrauchen, wird sich das Service – Team vorbehalten diesen Teiln ehmer von der Mailingliste auszuschließen.

11.a) Ebenfalls behalten wir uns vor Teilnehmer aus der Mailingliste auszuschließen, wenn gegen dieses Regelwerk mehrfach verstoßen wird.


Mit freundlichen Grüßen

Euer Service -Team

Anmeldung:

Ich habe die Regeln gelesen und verstanden und bin mit den Bedingungen einverstanden und möchte mich nun hier anmelden.