Was ist eine Mailingliste?

Mailinglisten sind nichts anderes als E-Mail Verteiler. Man sendet eine E-Mail an eine Adresse und erreicht so zahlreiche Teilnehmer auf einmal.

In unserer Mailingliste sind Menschen wie “du und ich”. Hier findet der Austausch unter Menschen mit Behinderung und ihren Angehörigen statt. Wer Rat braucht, bei Problemen, das können sowohl technische als auch menschliche sein, sich einsam fühlt, Freunde sucht oder einfach nur über seinen Alltag schreiben möchte, ist hier willkommen.

Jeder kennt die lästigen Probleme des Alltags, die eine Behinderung mit sich bringt.
Hier in der Mailingliste des Rollinett’s findet sich zu 99% immer jemand, der ein ähnliches Problem schon hatte und eine Lösung bereits gefunden hat. Genau das macht uns so stark.

Genau das dachten wir 1999 auch und gründeten das Rollinett. So ist Rollinett mittlerweile keine kleine Mailgemeinschaft, sondern eine Kleinstadt, des Austausches.

Ganz wichtig ist, dass wir im Rollinett „nett“ miteinander umgehen. Das heißt: Störenfriede haben hier keine Chance.